Lernende/r Kauffrau/Kaufmann (Profil E oder M)

100%
befristet
Bellikon AG
Eintritt per 01.08.2023

In diesen drei Jahren besuchen Sie als Lernende oder Lernender an ein bis zwei Tagen pro Woche die Berufsschule in Baden. Die restlichen Tage arbeiten Sie in der Rehaklinik Bellikon. Zusätzlich zur Ausbildung besuchen Sie während Ihrer KV-Lehre verschiedene überbetriebliche Kurse und nehmen an Branchenkunde-Kursen teil. Die Ausbildung ist klar strukturiert. Sie erhalten einen breiten, umfassenden Einblick und lernen alle Facetten des Gesundheitswesen in der Praxis kennen.

Aufgaben

Während Ihrer 3jährigen Lehre zur Kauffrau oder zum Kaufmann EFZ arbeiten Sie bei uns in einem sehr vielfältigen Umfeld und lernen somit folgende verschiedene Abteilungen kennen:

  • Patientenadministration
  • Patientenabrechnung
  • Kompetenzzentrum berufliche Eingliederung
  • Therapien
  • Human Resources
  • Finanzen
  • Hotellerie
  • Direktionssekretariat

Profil

  • Abgeschlossene obligatorische Schulbildung
  • Interesse am Gesundheitswesen
  • Freude an administrativen Tätigkeiten
  • Kontaktfreudige, teamfähige und motivierte Persönlichkeit
  • Selbständige, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Benefits

  • Prämien für gute Schulnoten
  • Kostenübernahme der Schulbücher
  • 50% Kostenübernahme sowie Zeitgutschrift bei obligatorischen Sprachaufenthalten
  • Freitage am Geburtstag sowie an einzelnen ausserkantonalen Feiertagen
  • Gratis Nutzung des Trainings- und Freizeitcenters
  • Moderne Infrastruktur in landschaftlich reizvoller Umgebung nahe Zürich

... und weitere attraktive Anstellungsbedingungen.

Kontakt

Monica Cacciato
Leiterin Human Resources
Tel. +41 56 485 5208

Über uns

Mit ihrem einmaligen Leistungsangebot – Prävention, Versicherung und Rehabilitation – bietet die Suva ihren Versicherten einen umfassenden Gesundheitsschutz. Eines ihrer Hauptanliegen ist die Rehabilitation verunfallter Menschen in ihren eigenen Kliniken, so auch in der Rehaklinik Bellikon. Wir sind die führende Spezialklinik für Unfallrehabilitation, Sportmedizin, Berufliche Integration und Medizinische Expertisen und geniessen über die Landesgrenze hinaus hohe Anerkennung. Die Klinik verfügt über 230 Betten und behandelt jährlich rund 1700 Patienten stationär und 2800 Patienten ambulant. Die Rehaklinik Bellikon verfügt über hochspezialisiertes Wissen und jahrzehntelange Erfahrung in der Unfallrehabilitation. Wir arbeiten eng mit unserer Schwesterklinik CRR in Sion zusammen.

Arbeitsort

Logo Suva